courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Immer wieder neu braucht es kirchliche Erneuerungen

ite 3/17 ist erschienen.

Wunderbar ist es in diesen heissen Tagen ins kühle Nass zu springen und später wieder erfrischt aus dem Wasser zu steigen. Auch Religionen und Konfessionen tun Ähnliches. Betrachtet man die zweitausend Jahre Geschichte der katholischen Kirche, dann staunt man, was sich da in dieser Zeit erneuert und verändert hat, um anschliessend wieder neu in Form zu kommen.

Ite 2017/3 sichtet in Gegenwart wie auch in Vergangenheit solche Veränderungen. War Niklaus von Flüe ein Erneuerer und Reformator? Wie sind Papst Franziskus und seine Erneuerungen einzuschätzen. War Franz von Assisi wirklich der erste Reformator in der Kirchengeschichte? Stellen die neuen charismatischen Kirchen die Landeskirchen aufs Abstellgleis? Oder International: Kenne Sie die Rebellion der jungen Mennoniten in Bolivien? Last but not least: Wie steht es um die franziskanischen Aufbrüche unserer Zeit?

Gratis-Probenummern bei: Missionsprokura Schweizer Kapuziner, Postfach 1017, 4601 Olten. Telefon: 062 212 77 70. E-Mail: abo@kapuziner.org

Eine Auswahl von Artikeln unter: www.ite-dasmagazin.ch