courtesy

Schweizer Kapuziner-Provinz

Province Suisse

Kapuziner-Blog

Mitglieder der franziskanischen Familie veröffentlichen hier alle zwei Wochen einen Blogbeitrag. Sie kommentieren aus persönlicher Sicht aktuelle Ereignisse.

Stille
Es gibt auch Momente, in denen Stille bedrückend und unangenehm ist. (Sabine Lustenberger, 6. August 2019)
«Pilatus» wäscht seine Hände in Unschuld
Die Firmenleitung wäscht ihre Hände in Unschuld. Kommt doch irgendwie bekannt vor … (Walter Ludin, 8. Juli 2019)
Die schönsten Namen Gottes?
Franz von Assisi staunt über die Weisheit des Islam, den er 1219 im Nildelta kennenlernt. Und er schreibt danach sein eigenes Gedicht mit den schönsten Namen Gottes! Es überrascht mit weiblichen Namen! (Niklaus Kuster, 4. Juli 2019)
››› weitere Blogs
© ite-Verlag
© ite-Verlag

2019 jährt sich Franziskus’ Begegnung mit dem Sultan al-Kâmil von Ägypten 800. Mal. In Anlehnung daran hat Papst Franziskus im Februar den Grossimam Achmed al-Tayyeb getroffen.

2019 jährt sich Franziskus’ Begegnung mit dem Sultan al-Kâmil von Ägypten 800. Mal. In Anlehnung daran hat Papst Franziskus im Februar den Grossimam Achmed al-Tayyeb getroffen. Ein gemeinsam unterzeichnetes Dokument stellt eine starke Absage an Gewalt und Terrorismus dar: „Gott will nicht, dass sein Name dazu benutzt wird, Menschen zu terrorisieren.“

Ite 3/2019 hat in Erinnerung an Franz von Assisi mit dem Tau-Team diesen Faden aufgenommen. Gottesfreunde bauen Brücken und keine Mauern. Diese Ausgabe von ite verbindet Geschichte und Gegenwart. Wozu ermutigt Franziskus. Wie gelingt Brückenbau im eigenen Alltag, zwischen Kulturen und Religionen. Passend zum spirituellen Schwerpunkt stellt ein moderner Sufi-Mystiker die schönsten Gottesnamen des Islam vor. Überraschend ist die Nähe von Franz von Assisi mit seinen Gottesnamen zum Koran.


Gratis-Probenummern bei: Missionsprokura Schweizer Kapuziner, Postfach 1017, 4601 Olten. Telefon: 062 212 77 70. E-Mail: abo@kapuziner.org

Siehe auch: www.ite-dasmagazin.ch