courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Schweizer Kapuziner-Provinz

Province Suisse

Kapuziner-Blog

Mitglieder der franziskanischen Familie veröffentlichen hier alle zwei Wochen einen Blogbeitrag. Sie kommentieren aus persönlicher Sicht aktuelle Ereignisse.

Empfangt den Heiligen Geist
Die biblischen Bilder erklären, was geschieht, wenn der Auferstandene die, die er senden wird, anhaucht und spricht: „Empfangt den Hl. Geist!“ (Raphael Grolimund, 30. Mai 2020)
Glauben in Christus – Leben in Gott
Der Auferstehungsglaube umfasst unsere ganze Lebensbestimmung im Hier und Jetzt und im Dasein nach dem Tod. (Raphael Grolimund, 23. Mai 2020)
Seid gewiss: Ich bin bei euch
Jene, die seinen Namen tragen, sollen sein Werk fortführen. Aber ist das nicht eine zu grosse Aufgabe für sie? (Raphael Grolimund, 20. Mai 2020)
››› weitere Blogs

Das Kapuzinerkloster Schwyz und die dortige Pflegestation machen am 1. April 2015 einen wichtigen Schritt in die Zukunft. Ab diesem Datum ist die Pflegestation nicht mehr auf der  Pflegeheimliste des Kantons. Die Verantwortlichen des Ordens haben einen neuen Weg der Zusammenarbeit mit der Spitex Region Schwyz gewählt, da sich seit der Einführung der neuen Pflegefinanzierung die Auflagen der Krankenversicherung und die Qualitätsvorgaben stark verändert haben.  Das Kapuzinerkloster ist nun einem Wohnhaus vergleichbar, das fast ausschliesslich von älteren und betagten Menschen bewohnt wird. Die öffentliche Spitex bietet hier die gleichen Dienstleistungen an wie bei vielen anderen Menschen zuhause. Sie ist verantwortlich für die Koordination und Überwachung der Pflegeverrichtungen. Das eingesetzte Personal ist praktisch dasselbe geblieben.  Das hat für die Kapuziner auf der Pflegestation den Vorteil, dass sie sich nicht auf neue Pflegerinnen einstellen müssen.