courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Schweizer Kapuziner-Provinz

Province Suisse

Kapuziner-Blog

Mitglieder der franziskanischen Familie veröffentlichen hier alle zwei Wochen einen Blogbeitrag. Sie kommentieren aus persönlicher Sicht aktuelle Ereignisse.

Empfangt den Heiligen Geist
Die biblischen Bilder erklären, was geschieht, wenn der Auferstandene die, die er senden wird, anhaucht und spricht: „Empfangt den Hl. Geist!“ (Raphael Grolimund, 30. Mai 2020)
Glauben in Christus – Leben in Gott
Der Auferstehungsglaube umfasst unsere ganze Lebensbestimmung im Hier und Jetzt und im Dasein nach dem Tod. (Raphael Grolimund, 23. Mai 2020)
Seid gewiss: Ich bin bei euch
Jene, die seinen Namen tragen, sollen sein Werk fortführen. Aber ist das nicht eine zu grosse Aufgabe für sie? (Raphael Grolimund, 20. Mai 2020)
››› weitere Blogs
Br. Bruno Fäh, Medienbeauftragter
Br. Bruno Fäh, Medienbeauftragter

Willi Bühler, der bischöflich Beauftragte für Radio und Fernsehen gibt sein Amt auf Ende des Jahres ab. Sein Nachfolger ist der Kapuziner Bruno Fäh.

Br. Bruno Fäh, Medienbeauftragter

Br. Bruno Fäh, Medienbeauftragter

Dies teilte die Deutschschweizerische Ordinarienkonferenz im Anschluss an ihre Sitzung vom 18. Dezember mit. Grund für den Rücktritt des 57-Jährigen ist zum einen die Doppelbelastung, die sich aus seiner Anstellung beim Katholischen Mediendienst und seiner Tätigkeit als Lehrer an der Kantonsschule Luzern ergab. Ein weiterer Grund sind gemäss Mitteilung «unterschiedliche Auffassungen» betreffend die Entwicklung der Fernseh-Gottesdienste. Bühler war während viereinhalb Jahren Radio- und Fernsehbeauftragter. Sein Nachfolger ist der Kapuziner Bruno Fäh. Der 65-Jährige tritt das Amt im Januar an. Fäh bringe sowohl liturgische als auch audiovisuelle und medientechnische Fachkenntnisse mit, heisst es in der Mitteilung. Zu seinen künftigen Aufgaben gehören die Planung und Durchführung von Gottesdienstübertragungen in Radio und Fernsehen, die Auswahl und Betreuung des «Wort zum Sonntag»-Teams auf Fernsehen SRF 1 sowie die Betreuung des Radiopredigt-Teams auf Radio SRF 2 Kultur.

Quelle: kipa/com/bal/gs