courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Schweizer Kapuziner-Provinz

Province Suisse

Kapuziner-Blog

Mitglieder der franziskanischen Familie veröffentlichen hier alle zwei Wochen einen Blogbeitrag. Sie kommentieren aus persönlicher Sicht aktuelle Ereignisse.

Empfangt den Heiligen Geist
Die biblischen Bilder erklären, was geschieht, wenn der Auferstandene die, die er senden wird, anhaucht und spricht: „Empfangt den Hl. Geist!“ (Raphael Grolimund, 30. Mai 2020)
Glauben in Christus – Leben in Gott
Der Auferstehungsglaube umfasst unsere ganze Lebensbestimmung im Hier und Jetzt und im Dasein nach dem Tod. (Raphael Grolimund, 23. Mai 2020)
Seid gewiss: Ich bin bei euch
Jene, die seinen Namen tragen, sollen sein Werk fortführen. Aber ist das nicht eine zu grosse Aufgabe für sie? (Raphael Grolimund, 20. Mai 2020)
››› weitere Blogs

Der Schweizer Kapuziner Paul Hinder rief als Bischof von Südarabien den Mittwoch, 1. April, zum Gebetstag für die verfolgten Christen aus. In seinem Osterbrief lud er seine Gläubigen ein, keinen Hass gegen die Verfolger aufzubringen. Denn Hass sei ein Werk des Teufels.

Bruder Paul bat die Familien, regelmässig für den Frieden zu beten. Er betonte ausserdem, die Erziehung zum Frieden sei in den Schulen eine sehr wichtige Aufgabe.

Die Katholiken von Südarabien (Vereinigte Arabische Emirate usw.) sind Gastarbeiter. Sie leben in einer islamisch geprägten Welt . Bischof Paul erinnerte sie daran, dass Franz von Assisi seine Brüder aufgefordert hatte, friedlich unter den Muslimen zu leben. Dies gelte auch für heute: „Nicht Dispute und Argumente, sondern das persönliche Zeugnis ist wichtig: leben und handeln als Kinder Gottes.“