courtesy

Zur Region Deutschschweiz der Schweizer Kapuzinerprovinz gehören 140 Mitbrüder. Sie wohnen in zwölf Niederlassungen, zum grössten Teil in traditionellen Klöstern, zum Teil auch in modernen Wohngebäuden. Normalerweise setzt sich eine Klostergemeinschaft aus 10 bis 15 Brüdern zusammen. Bedingt durch die besonderen Aufgaben (Provinzialat, Altenpflege) ist jene von Luzern besonders gross (über 30 Brüder). Einige Brüder wirken als Seelsorger auf Einzelposten.