courtesy
Besuchen Sie unseren Shop. Sie finden ein vielfältiges Kartensortiment und gesegenete Kerzen. Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Franziskuskalender 2022

Aus dem Inhalt

Sie heissen nicht nur Corona oder Klimawandel: die Krisen, die in uns fragen lassen, wie es weitergeht. Oder die Frage aufwerfen: Und jetzt? Auch andere gesellschaftliche oder private Herausforderungen können uns an den Rand der Verzweiflung bringen. Der von den Kapuzinern herausgegebene Franziskuskalender 2022 zeigt Wege, wie wir solchen Situationen begegnen kann. Er verschweigt die Bedrohungen nicht, macht aber unter dem Motto «… und jetzt?» Mut, sich ihnen zu stellen. Das franziskanische Jahrbuch enthält klar formulierte Artikel, etliche Gedichte und Aphorismen sowie eine grosse Zahl sorgfältig ausgewählte Fotos. Damit wird er trotz dem ernsthaften Thema zu einem Lese- und Sehvergnügen.

Autorinnen und Autoren
Jay Altenbach-Hoffmann, Beat Baumgartner, Bruno Fäh,Lydia Guyer-Bucher, Karl Flury, Martin Hennig,   Norbert Herzog von Jakobi, Jacqueline Keune, Walter Kirchschläger, Niklaus Kuster, Elke Langstein-Jäger, Walter Ludin, Anke Maggauer-Kirsche, Adrian Müller, Elisabeth Rudolf, Fulbert Steffensky, Traude Scagliola, Thomas Wallimann-Sasaki

Fotos
Fritz Kehrer und Presse-Bild-Poss u. v. a.


Auszüge online

Franz von Assisi – durch Krisenzeiten wachsen

Was es mit dem Berühren auf sich hat

Konflikte: Gegner und Feinde bis ans Lebensende?


Preis-Rätsel S. 112–113: Kreuzworträtsel

Wie lautet der Familienname eines franziskanischen Sozialapostels?

Mitgliederverzeichnis S. 118–119

Nekrologe S. 120–127

Preis CHF 16.–


Bezugsquelle
Franziskuskalender-Verlag
Amthausquai 7
4601 Olten
Tel. 062 212 77 70

abo@kapuziner.org

Franziskuskalender 2021

Aus dem Inhalt

Das von den Schweizer Kapuzinern herausgegebene franziskanische Jahrbuch behandelt das Thema wie gewohnt unter sehr vielfältigen Aspekten: vom Angenommensein durch Gott bis zum Wunsch, in den sozialen Medien möglichst viel Anerkennung zu finden. Es finden sich darin auch etliche Gedichte mit Denkanstössen.

mehr …

Franziskuskalender 2020

Aus dem Inhalt

Jeder Mensch muss immer wieder neue Energie tanken, körperlich wie geistig. Dafür gibt es ganz unterschiedliche «Kraftquellen»: von Sport, Musik, Freundschaft bis zur Bibel und zum Gebet. Unser franziskanisches Jahrbuch stellt diese und andere Quellen der Kraft vor; auch solche, die helfen, schwierige Situationen wie etwa eine Krebserkrankung zu bewältigen. Darüber berichtet unser buntes franziskanisches Jahrbuch.

mehr …

Franziskuskalender 2019

Aus dem Inhalt

Es gibt weit mehr verschiedenartige Tiere und Pflanzen, als wir uns vorstellen können. Und es gibt eine unübersehbare Zahl christlicher Kirchen. Dies sind nur zwei von vielen Beispielen dafür, dass das Leben auf der Erde in der Wirklichkeit um sehr vieles bunter ist, als wir meinen. Darüber berichtet unser buntes franziskanisches Jahrbuch.

mehr …

Franziskuskalender 2018

Aus dem Inhalt

Unsere Welt ist in Bewegung. Traditionen verschwinden, Menschen müssen in ferne Länder flüchten. Und jedes Geschöpf verändert sich im Laufe seines Lebens. Änderungen können schmerzlich sein. Sie schenken aber auch neue Chancen. Übrigens: Unser Kalender hat eine 100-jährige, bewegte Geschichte.

mehr …

Franziskuskalender 2017

Aus dem Inhalt

Wir brauchen in unserem Leben Wegweiser. Und machen bisweilen die Erfahrung, weggewiesen zu werden … Diese beiden Aspekte drückt das Motto des diesjährigen franziskanischen Jahrbuches aus. Erfreulicherweise überwiegt dabei das Positive: die Berichte über Menschen und Dinge, die uns Wege weisen.

mehr …

Franziskuskalender 2016

Aus dem Inhalt

Texte und Gedichte von Jay Altenbach, Ulrike Blatter, Deborah Bento, Agostino Del-Pietro, Bruno Dörig, Brigitte Durrer, Barnabas Flammer, Lydia Guyer-Bucher, Gerda Hauck, Sarah L. Hauenstein, Martin Hennig, Jacqueline Keune, Niklaus Kuster, Elke Langstein-Jäger, Walter Ludin, Anke Maggauer-Kirsche, Kurt Marti, Adrian Müller, Felix Neuner, Nico Paech, Katharina Prelicz-Huber, Priska Portmann, Elisabeth Rudolf, Oktavian Schmucki, Josef Stöckli, Andreas Villiger, Udo Zimmermann.

mehr …

Franziskuskalender 2015

Aus dem Inhalt

Texte und Gedichte von Jay Altenbach, Claudia Baumberger, Kairat Birimkulov, Ulrike Blatter, Deborah Bento, Irène Bento, Barnabas Flammer, Lydia Guyer-Bucher, Jacqueline Keune, Walter Kirchschläger, Martina Kreidler-Kos, Niklaus Kuster, Elke Langstein-Jäger, Walter Ludin, Anke Maggauer-Kirsche, Adrian Müller, Felix Neuner, Louis Schelbert, Oktavian Schmucki, Hermann-Josef Venetz, Adi Winiger, Hans Zoss.

mehr …

Franziskuskalender 2014

Aus dem Inhalt

Texte und Gedichte von Jay Altenbach, Deborah Bento, Barnabas Flammer, Lydia Guyer-Bucher, Martin Hennig, Jacqueline Keune, Niklaus Kuster, Elke Langstein-Jäger, Walter Ludin, Anke Maggauer-Kirsche, Margarethe Mehren, Adrian Müller, Felix Neuner, Oktavian Schmucki, Desirée Seuret, Willi Spieler, Franz X. Stadelmann, Walter Steffen, Kurt Zaugg-Ott.

mehr …

Franziskuskalender 2013

Aus dem Inhalt

Texte und Gedichte von Martin Hennig, Barnabas Flammer, Anke Maggauer-Kirsche, Lydia Guyer-Bucher, Adrian Müller, Ulrike Blatter, Felix Neuner, Jay Altenbach, Elke Langstein-Jäger, Rob Van Wezemael, Christian Lorenz, Kurt Zaugg-Ott, Desirée Seuret, Jacqueline Keune, Walter Ludin, Oktavian Schmucki, Nestor Werlen. Fotos

mehr …

Nächste Seite »

Alle Ausgaben

… und jetzt?

Franziskuskalender 2022

angenommen sein

Franziskuskalender 2021

Kraftquellen

Franziskuskalender 2020

Das Leben ist bunter …

Franziskuskalender 2019

bewegt

Franziskuskalender 2018

Weg weisen – wegweisen

Franziskuskalender 2017

Wo kämen wir hin …

Franziskuskalender 2016

Zauber des Anfangs

Franziskuskalender 2015

Moment mal

Franziskuskalender 2014

Darf es ein bisschen mehr sein?

Franziskuskalender 2013

Das gewisse Etwas

Franziskuskalender 2012

Kraft(w)orte

Franziskuskalender 2011

Mut-Anfälle

Franziskuskalender 2010

loslassen – sich einlassen

Franziskuskalender 2009

sich berühren lassen

Franziskuskalender 2008

aufbrechen

Franziskuskalender 2007

Liebe?

Franziskuskalender 2005

lebendig sein

Franziskuskaleder 2004

unterwegs

Franziskuskalender 2003

Freude

Franziskuskalender 2002