courtesy
Beichten vor der Osterzeit ist für viele Menschen ein echtes Bedürfnis. Doch dies ist aus bekannten "Corona"- Gründen im Beichtzimmer oder Beichtstuhl vorläufig nicht möglich. Die Kapuziner vom Kloster Wesemlin, Luzern bieten eine Alternative an.  Bruder Josef Regli dazu auf  Tele 1. mehr …

Sexuelle Übergriffe im Kirchlichen Umfeld
Die Schweizer Kapuzinerprovinz handelt bei sexuellen Übergriffen nach den Richtlinien der Schweizer Bischofskonferenz und der Vereinigung Höheren Ordensobern der Schweiz, welche als 4. Auflage im März 2019 unterschrieben wurden.
Zum Text

Genugtuungsentschädigung in verjährten Fällen
Bei Genugtuungsentschädigungen handelt die Schweizer Kapuzinerprovinz gemäss den Richtlinien der Schweizer Bischofskonferenz und der vereinigten Höheren Ordensobern der Schweiz (VOS/USM) betreffend die Ausrichtung von Genugtuungsbeiträgen an Opfer von verjährten sexuellen Übergriffen im kirchlichen Umfeld. (Unterzeichnet am 30.06.2016).
Zum Text…

Prävention
Das Thema „Übergriffe“ wird in eigenen, internen Kursen behandelt. Zudem sind für uns die Richtlinien des Fachgremiums „Sexuelle Übergriffe im kirchlichen Umfeld“ der SBK verpflichtend (1. Dez. 2016).
Zum Text…

Weitere Informationen finden sie auf den Internetseiten des Fachgremiums für «Sexuelle Übergriffe im kirchlichen Umfeld» der Schweizer Bischofskonferenz: http://www.bischoefe.ch/fachgremien/sexuelle-uebergriffe